Männergesangsverein Reutte

 

 
 
 
 

Über uns:


Dem MGV Reutte gehören 28 Mitglieder an. Das Foto auf der Startseite zeigt die aktiven Sänger Stand Juni 2017; auf dem Foto fehlen Raimund Oblasser, Bernd Außerladscheider, Albert Linser und Edwin Posch.
Der Verein hat seinen Sitz in 6600 Reutte, im Tiroler Außerfern.
Stand 2018: 26 aktive Sänger

Das Repertoire des Chores reicht vom alpenländischen Volkslied, von Advent- und Weihnachtsliedern, Operetten- und Opernliedern, Musicalmelodien, Spirituals, Evergreens bis hin zum klassischen Chorwerk.

Gesellige Veranstaltungen der verschiedensten Art, Ausflüge und Sängerfahrten, die Teilnahme an Sängerfesten befreundeter Chöre im In- und Ausland und eine gute Zusammenarbeit im Vorstand tragen zu einem harmonischen Vereinsleben bei. Durch die Aufführung regelmäßiger Konzerte und die Mitwirkung bei verschiedenen Veranstaltungen zählt der Männergesangsverein zu den ältesten Kulturträgern der Marktgemeinde Reutte.

Eine besondere Tradition bilden die Gottesdienstgestaltungen in den Kirchen des Reuttener Talkessels, das Singen im Seniorenheim "Zum guten Hirten" in Reutte, die musikalische Umrahmung der Maiandacht am Frauenbrünnele am Plansee im Mai, sowie die Mitwirkung beim Reuttener Weihnachtsmarkt und diverser Adventsingen. Auch die Gestaltung von Sterbegottesdiensten gehört zu einem fixen Bestandteil.

Viel Idealismus und große Freude am Gesang, Verständnis und Rücksichtnahme waren notwendig, um die inzwischen 125 Jahre Sängergemeinschaft zu pflegen. Kameradschaft und Sangestreue mögen weiterhin ein Garant dafür sein, auch in den nächsten Jahrzehnten den Stürmen der Zeit standzuhalten und damit das Kulturgut "Lied" weiter zu pflegen, um sich selbst und den Mitmenschen Freude, Besinnlichkeit, Entspannung und Ablenkung von den Sorgen des Alltages zu bereiten.

Unsere stolze Fahnenabordnung v.l.n.r.: Obmann Thomas Sturm,
Fähnrich Klaus Eberle, Klaus Wagner
(Foto: Giovanni Bossi)

Unser Heimatort Reutte:
Die Marktgemeinde Reutte liegt auf 854 m Seehöhe inmitten eines weiten Talbeckens am Lech, umsäumt von Bergen. Sie zählt 5700 Einwohner und ist als Bezirkshauptort des Außerferns, welches im Nordwesten Tirols liegt, Verwaltungs-, Verkehrs- und Kulturzentrum.


Weitere Informationen finden Sie unter www.reutte.at

 

 

zurück